Neuheiten 2020

MärklinTrix Logo

Diverse Kataloge und Neuheitenprospekte zum herunterladen:

Märklin H0, Z, I:   >>>>   Neuheiten 2020

Trix H0:                  >>>>   Neuheiten 2020

Minitrix N:             >>>>   Neuheiten 2020

LGB:                        >>>>   Neuheiten 2020

 

Clubmodell Nr. 1 im Jahr 2020

Der SBB Dieseltriebzug RAm TEE 501

Highlights:

  • Komplette Neukonstruktion.
  • Schwere Metall-Ausführung.
  • Spielewelt mfx+ Digital-Decoder mit umfangreichen Sound- und Licht-Funktionen.
  • Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung und Tischlampfen, digital schaltbar.
  • Serienmäßig mit Maschinenraum- und Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar.
  • Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, 4 Achsen angetrieben.

Der Dieseltriebzug RAm TEE wird im Jahr 2020 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Club-Mitglieder gefertigt!

Märklin Artikel-Nr. 39706
Trix-Artikel-Nr. 22976

Für das Modell des SBB RAm TEE, ist eine Club-Anmeldung zwingend erforderlich!

Bestellschluss: 29. Februar 2020!

Nähere Informationen   >>>>  SBB RAm TEE 501

 

100 Jahre elektrischer Betrieb der Gotthardbahn.

Komplette Neukonstruktion zum Jubiläum „100 Jahre elektrischer Betrieb am Gotthard 1920-2020“.


Elekrolokomotive Be 4/6 Betriebsnummer 12305 der Schweizerischen Bundesbahnen, Spitznahme: „Rehbock“

Vorbild:
Elektrolokomotive Be 4/6 „Stängelilok“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ausführung im Auslieferungszustand. Lokomotive aus der ersten Bauserie. Dunkelbraune Grundfarbgebung mit schwarzem Fahrwerk. Mit Stangenpuffer, stirnseitigen Führerstandstüren mit Übergangsblechen, mit Besandungsanlage, ohne Falschfahrsignal und ohne Integra-Signum Magnet. Längsseitige Kühlschlangen mit 6 senkrechten Haltern. Lok-Betriebsnummer 12305. Betriebszustand Mitte der 20er-Jahre.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils beide Treibräder und Blindwelle in beiden Treibgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Zusätzliche Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten, wie Kühlröhren für das Transformatorenöl. Führerstand- und Maschinenraum-Nachbildung. Mit Besandungsanlage an den Treibradgruppen. Detaillierte Dachausrüstung mit Heizwiderständen, Dachleitungen, Isolatoren, Blitzschutzspulen und Dachlaufbrettern sowie Scherenstromabnehmer mit einfacher Wippe. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen sowie Aufstiegstritte liegen bei.
Länge über Puffer 18,9 cm.

Highlights

  • Hochdetaillierte Metallausführung.
  • Spielewelt mfx+ Digital-Decoder mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
  • Führerstand- und Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar.

Märklin Artikel-Nr. 39510
Trix Artikel-Nr. 22899

 

Als Messe-Sondermodell erscheint die legendäre „Köfferlilok“ in einer einmaligen spezial Ausführung als:

SBB Ce 6/8 I mit der Nummer 14 2020.


Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I Sonderbetriebsnummer 14 2020 der Schweizerischen Bundesbahnen, „Köfferlilok“ oder auch als „Schlotterbeck“ bekannt.

Vorbild:
Güterzug-Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I „Köfferli“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ausführung im frühen Auslieferungszustand. Fiktive schwarze Grundfarbgebung mit grauem Fahrgestell und roten Rädern. Mit Stangenpuffer, stirnseitigen Führerstandstüren ohne Fenster und mit Übergangsblechen, mit Besandungsanlage, ohne Falschfahrsignal und ohne Integra-Signum Magnet. Lok-Betriebsnummer 14 2020. Betriebszustand der 1920er Jahre.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils 3 Treibräder und Blindwelle in den beiden Treibgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Zusätzliche Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten, wie Kühlröhren für das Transformatorenöl. Führerstand- und Maschinenraum-Nachbildung. Mit Besandungsanlage an den Treibradgruppen. Detaillierte Dachausrüstung mit Heizwiderständen, Dachleitungen, Isolatoren, Blitzschutzspulen und Dachlaufbretter sowie Scherenstromabnehmer mit einfacher Wippe. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen sowie Aufstiegsleitern liegen bei.
Länge über Puffer 22,1 cm.

Märklin Artikel-Nr. 39523
Trix Artikel-Nr. 22869

 


Elektrolokomotive Re 4/4 I Betriebsnummer 409 der Schweizerischen Bundesbahnen

Vorbild:
Elektrolokomotive Re 4/4 (spätere Re 4/4 I) der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) aus der ersten Bauserie. Saphirblaue Grundfarbgebung. Ursprungsausführung mit stirnseitigen Übergangstüren und Übergangsblechen. Lok-Betriebsnummer 409. Betriebszustand um 1957-59.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Alle 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Separat angesetzte Dachlauftritte. Eingesetzte Griffstangen aus Metall. Darstellung der stirnseitigen Übergangsbleche und Handgriffe.
Länge über Puffer 17,1 cm.

Märklin Artikel-Nr. 39422
Trix Artikel-Nr. 22422

 


Elektrolokomotive Re 460 106-8 „Munot“ der Schweizerischen Bundesbahnen.

Vorbild:
Schnelle Mehrzwecklokomotive Re 460 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Neutrale feuerrote Grundfarbgebung.
Ausführung mit erhabenem Stirnsignet. Betriebszustand 2018.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb zentral eingebaut. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Fernscheinwerfer digital schaltbar. Wechsel zwischen Schweizer Lichtwechsel und Lichtwechsel weiß/rot. Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Neue, filigrane Einholm-Stromabnehmer. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Führerstände mit Inneneinrichtung. Länge über Puffer ca. 21,3 cm.

Märklin Artikel-Nr. 39461
Trix Artikel-Nr. 22969

 


Elektrolokomotive Re 420 202-4 „Lion“ der Schweizerischen Bundesbahnen.

Vorbild:
Elektrolokomotive Re 4/4 II als Re 420 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Umbauversion als Teil des Modernisierungsprojektes LION für den Züricher S-Bahn-Verkehr. Feuerrote Grundfarbgebung. Lok-Betriebsnummer 420 202-4. Aktueller Betriebszustand um 2019.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes als rotes Nothalt-Signal. Fernscheinwerfer, Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Griffstangen aus Metall. Kupplungen gegen beiliegende Frontschürzen austauschbar.
Länge über Puffer 17,1 cm.

Märklin Artikel-Nr. 37304
Trix Artikel-Nr. 22849

 


Elektrolokomotive Re 620 011-7 mit Wappen „Rüti ZH“ der Schweizerischen Bundesbahnen.

Vorbild:
Schwere Elektrolokomotive Re 6/6 als Re 620 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), eingesetzt für den Güterverkehrsbereich SBB Cargo. Ausführung in feuerrot/ultramarinblauer Grundfarbgebung. Eckige Stirnlampen, UIC-Steckdosen, stirnseitig schräge Griffstangen, an einer Lokseite mit Wartungsklappe für Klimaanlage. Lok-Betriebsnummer 620 011-7, mit Lok-Wappen „Rüti ZH“. Aktueller Betriebszustand um 2019.

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. 4 Achsen (jeweils beide Achsen in den beiden äußeren Drehgestellen) über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichts. Beleuchtung umschaltbar auf 2 rote Schlusslichter. Fernscheinwerfer, Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung zusätzlich jeweils digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Aufstiegsgriffstangen aus Metall. Kupplungen gegen detaillierte Frontschürzen austauschbar. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge über Puffer 22,2 cm.

Märklin Artikel-Nr. 37327
Trix Artikel-Nr. 22883

 

Personenwagen:

 


4-teiliges SBB Oldtimer-Personenwagenset. Passend zur SBB Be 4/6 Betriebsnummer 12305.

Vorbild:
Ältere Bauart der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS) in tannengrüner Grundfarbgebung. 1 Gepäckwagen F4. 2 Personenwagen C4, 3. Klasse. 1 Personenwagen BC4, 2. und 3. Klasse. Ursprünglicher Betriebszustand.

Modell:
Gepäckwagen mit Dachkanzel. Personenwagen mit eingesetzten Dachlüftern. Austauschbare Faltenbälge. Alle Wagen vorbereitet zum Einbau der Innenbeleuchtung 7335.
Gesamtlänge über Puffer 90,4 cm.

Märklin Artikel-Nr. 42388.
Märklin Artikel-Nr. E 700580, Gleichstrom-Radsatz.

 


4-teiliges Schnellzugwagen-Set mit 1 Panoramawagen der Schweizerischen Bundesbahnen. Passend zur SBB Re 460 106-8 „Munot“.

Vorbild:
Vier Reisezugwagen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Drei Einheitswagen Typ EW IV und ein Panoramawagen. Ein EW IV A, zwei EW IV B und ein Apm im InterCity-Design. Betriebszustand 2019.

Modell:
Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED-Innenbeleuchtung und trennbaren Strom führenden Kupplungen. Mit verstellbaren Puffern. Alle Wagen einzeln verpackt. Gesamtlänge über Puffer ca. 106,5 cm.

Märklin Artikel-Nr. 43651

 


HVZ Doppelstockwagen-Set „Züricher S-Bahn“, passend zur SBB Re 420 202-4 „Lion“

Vorbild:
1 Doppelstock-Mittelwagen HVZ, 1./2. Klasse und 1 Doppelstock-Mittelwagen HVZ, 2. Klasse, der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), im Einsatz für den Züricher S-Bahn-Verkehr. Aktueller Betriebszustand um 2019.

Modell: Vorbereitet für stromführende Wagenverbindung entweder mit steckbaren Kurzkupplungsdeichseln 7319 oder trennbaren Kurzkupplungen 72020/72021. Vorbereitet zum Einbau der Innenbeleuchtung 73140. Länge über Puffer 26,8 cm.

Märklin Artikel-Nr. 43574
Märklin Artikel-Nr. E 700580, Gleichstrom-Radsatz


Doppelstock-Steuerwagen „Züricher S-Bahn“

Vorbild:
Doppelstock-Steuerwagen DBZplus Bt, 2. Klasse, der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), im Einsatz für den Züricher S-Bahn-Verkehr. Aktueller Betriebszustand um 2019.

Modell:
Detaillierte Pufferbohle mit angesetztem Frontspoiler. Beleuchtete Zugzielanzeige. Führerstand mit Inneneinrichtung. Vorbereitet für stromführende Wagenverbindung entweder mit steckbaren Kurzkupplungsdeichseln 7319 oder trennbaren Kurzkupplungen 72020/72021. Vorbereitet zum Einbau der Innenbeleuchtung 73140. Bei schiebender Lokomotive (Steuerwagen voraus) leuchtet am Steuerwagen ein weißes Dreilicht-Spitzensignal, bei ziehender Lokomotive (Lok voraus) brennen am Steuerwagen zwei rote Schlusslichter.
Länge über Puffer 27,3 cm.

Märklin Artiekl-Nr. 43575

 


Begleitwagen Bcm für die Rollende Landstrasse „Rola“ der Ralpin AG

Vorbild:
Begleitwagen, bzw. Reisezugwagen Bcm der Ralpin AG Olten. Betriebszustand ab Ende 2011.

Modell:
Auf Basis eines Reisezugwagens 2. Klasse Bauart Bmz. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Typspezifisch gestalteter Unterboden.
Fiat Drehgestelle Y0270 S mit Schlingerdämpfer und mit Magnetschienenbremse.
Vorbereitet für Strom führende Kupplung 7319 oder Strom führende Kurzkupplung 72021,
Innenbeleuchtung E73400/73401, Schleifer 73406 und Zugschlussbeleuchtung 73407. Länge über Puffer ca. 28,2 cm.

Märklin Artikel-Nr. 43613
Märklin Artikel-Nr. E700580, Gleichstrom-Radsatz

 

Güterwagen:

 


6-teiliges Güterwagen-Set, passend zum Messe-Sondermodell der „Köfferlilok“ (SBB Ce 6/8 I 14 2020)

Vorbild:
6 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) in fiktiver schwarzer Grundfarbgebung. 3 gedeckte Güterwagen mit Bremserhaus, K3. 2 gedeckte Güterwagen mit Bremserhaus, J3. 1 Niederbordwagen mit Bremserhaus L2. Alle Wagen im Betriebszustand der 1920er Jahre.

Modell:
Gedeckte Güterwagen K3 und gedeckte Güterwagen J3 mit Schiebetüren zum Öffnen. Für den Niederbordwagen liegen Rungen zum Anstecken bei. Alle Wagen einzeln verpackt. Zusätzliche Umverpackung. Gesamtlänge über Puffer ca. 74 cm.

Märklin Artikel-Nr. 46050
Märklin Artikel-Nr. E700580, Gleichstrom-Radsatz I
Märklin Artikel-Nr. E32301211, Gleichstrom-Radsatz II

 


6-teiliges Selbstentladewagen-Set Privatwagen der Firma „Holcim“

Vorbild:
Sechs 4-achsige Selbstentladewagen der Firma Holcim. Gattung Faccs. Eingestellt in der Schweiz. Zustand Epoche VI.

Modell:
Selbstentladewagen im Holcim-Design in blutoranger Farbgebung mit unterschiedlichen Betriebs- und Wagennummern. Angesetzte Details. Gesamtlänge über Puffer ca. 81,5 cm.

Märklin Artikel-Nr. 46333
Märklin Artikel-Nr. E700580, Gleichstrom-Radsatz


4-achsiger Containertragwagen Bauart Sgnss der SBB Cargo AG

Vorbild:
4-achsiger Containertragwagen Bauart Sgnss der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS), Geschäftsbereich „SBB Cargo“. Verkehrsgraue Grundfarbgebung. Aktueller Betriebszustand.

Modell:
Drehgestelle Typ Y 25. Vorbildgerecht durchbrochener Tragwagen-Boden aus Metall mit markanten fischbauchartigen Außenlangträgern. Der Containertragwagen ist unbeladen. Eine Beladung mit 3 x 20-ft. Container oder 1 x 20-ft. und 1 x 40-ft. Container ist möglich. Länge über Puffer 22,7 cm.

Märklin Artikel-Nr. 47106
Märklin Artikel-Nr. E 700580, Gleichstrom-Radsatz.


2er Set Niederflurtransportwagen Bauart Saadkmms für die rollende Landstrasse, passend zum Ralpin Begleitwagen.

Vorbild: Zwei Niederflurtransportwagen Bauart Saadkmms, eingestellt bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Privatwagen der Firma HUPAC S.A. für den Transitverkehr der „Rollenden Landstraße“.

Modell:
Mit zwei schwenk- und abnehmbaren Pufferbohlen. Haltekeile für LKW-Modelle und Sonderkupplungen für Niederflurwagen liegen bei. Spezial-Kurzkupplungen zum Kuppeln an Fahrzeuge mit normaler Kupplung. Gesamtlänge über Puffer ca. 44,6 cm.

Märklin Artikel-Nr. 47406
Märklin Artikel-Nr. E432950 Gleichstromradsatz .

 

Märklin Spur Z

 


Elektrolokomotive Baureihe 193, 465-2 „Basel“, vermietet an SBB Cargo International

Vorbild:
Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der SBB Cargo International im Zustand der Epoche VI um 2018.

Modell:
Komplette Neukonstruktion. Fahrwerk aus Metall, Lokaufbau aus Kunststoff. Hochfeine Ausführung mit aufwendiger Farbgebung und Beschriftung. Ausgerüstet mit Glockenankermotor, beide Drehgestelle angetrieben. Angesetzte Details, warmweiße/rote LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Drehgestelle angetrieben. Länge über Puffer ca. 86 mm.

Märklin Artikel-Nr. 88232

 


Schiebewandwagen Bauart Hbbins, Privatwagen der Firma Tela AG

Vorbild:
Schiebewandwagen Hbbins. Privatwagen des schweizer Papierherstellers Tela Schweiz, eingestellt bei der SBB. Zustand der Epoche V, Mitte der 90er-Jahre.

Modell:
Modell hergestellt in Kunststoff. Schwarze Metallradsätze, vorbildgerechte Bedruckung. Gesamtlänge 64 mm.

Märklin Artikel-Nr. 82384

 

Minitrix Logo Spur N

 


SBB Schnellzugwagen Bauart Apm

Vorbild:
Großraumwagen 1. Klasse Apm der Schweizerischen Bundesbahn (SBB), ex Cisalpino.

Minitrix Artikel-Nr. 15652

 


SBB Schnellzugwagen Bauart Bpm

Vorbild:
Großraumwagen 2. Klasse Bpm der Schweizerischen Bundesbahn (SBB), ex Cisalpino.

Minitrix Artikel-Nr. 15653

 

Minitrix 15469 SBb 4-achsigerContainer-Tragwagen "Coop"
SBB Cargo, 4-achsiger container-Tragwagen Bauart Sgns

Vorbild:
4-achsiger Containertragwagen der Bauart Sgns der Schweizerischen Bundesbahn Geschäftsbereich Cargo (SBB Cargo).
Beladen mit 2 coop®-Kühlcontainern. Aktueller Betriebszustand um 2017.

Modell:
Fahrgestell aus Metalldruckguss, Drehgestelle Typ Y 25, mit Kinematik für Kurzkupplung, beladen mit 2 Kühlcontainern. Länge über Puffer 123 mm.

Minitrix Artikel-Nr. 15469

 


SBB Cargo 4-achsiger Containertragwagen Bauart Sgnss, beladen mit 3 20′ Schüttgut-Behältern.

Vorbild:
vierachsiger Container-Tragwagen Bauart Sgnss der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS), Geschäftsbereich „SBB Cargo“. Verkehrsgraue Grundfarbgebung. Beladen mit 3 Schüttgutbehältern mit separatem Deckel der österreichischen Firma Innofreight, A-8600 Bruck an der Mur. Großvolumige Container mit einem Fassungsvermögen von 46 m3. Betriebszustand um 2010.

Modell:
Fahrgestell aus Metalldruckguss, Drehgestelle Typ Y 25, mit Kinematik für Kurzkupplung, beladen mit 3 abnehmbaren Containern mit separat aufgesetzten Deckeln. Länge über Puffer 123 mm.

Minitrix Artikel-Nr. 18405

 

Minitrix 15488 2-teiliges Container-Tragwagen-Set "Lebensmittel-transport"
2-teiliges SBB Cargo Container-Tragwagen-Set „Lebensmittel-Kühltransport“

Vorbild:
2 Containertragwagen Sgns beladen mit Kühlcontainern der Restaurantkette McDonald’s und der Lebensmittelhandelskette Aldi , eingestellt bei der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Betriebszustand im Jahr 2017.

Modell:
Fahrgestell aus Metalldruckguss, mit Kinematik für Kurzkupplung, beladen mit je 2 Kühlcontainern. Gesamtlänge über Puffer 246 mm.

Minitrix Artikel-Nr. 15488

 

Rückstände aus 2019, noch nicht ausgeliefert!

 

Minitrix 16881 SBB Re 4/4 II, Betriebsnummer 11131 grün
Elektrolokomotive 11131 (Re 4/4 II) der Schweizerischen Bundesbahn (SBB). Achsfolge Bo´Bo´, Baujahr ab 1967 für die SBB. Betriebszustand Ende 1980er Jahre. Tannengrüne Grundfarbgebung, mit runden Lampen und einem Scherenstromabnehmer. Einsatz: Schnelle Reisezüge.

Minitrix Artikel-Nr. 16881,

 

Minitrix 16882 SBB Re 4/4 II, Betriebsnummer 11139 rot
Elektrolokomotive 11139 (Re 4/4 II) der Schweizerischen Bundesbahn (SBB). Achsfolge Bo´Bo´, Baujahr ab 1967 für die SBB. Betriebszustand 2015. Feuerrote Grundfarbgebung, mit eckigen Lampen und einem Scherenstromabnehmer. Einsatz: Schnelle Reisezüge.

Minitrix Artikel-Nr. 16882,

 

 

Roco Logo

Neuheitenkatalog hier downloaden:   >>>>   Neuheiten 2020

Lokomotiven

Das Highlight 2020!

SBB Ae 8/14 Betriebsnummer 11851. Komplette Neukontruktion

Neukonstruktion!

■ Neukonstruktion der markanten Einzelgängerin mit Lokfronten der Ae 6/6
■ Feine extra angesetzte Scheibenwischer
■ Verchromtes Wappen an den Stirnfronten
■ Filigrane Stromabnehmer
■ Beide Lokhälften werden von je einem Motor angetrieben (Digitalbetrieb mit 2 Decodern über eine Adresse gesteuert)
■ Die Führerstands-Beleuchtung kann mit einem Mikroschalter geschalten werden

Unser aktuelles H0-Modell gibt die Lok in diesem teilmodernisiertem Zustand der letzten 15 Einsatzjahre wieder, ausgerüstet mit vielen neuen Funktionen in der Digital-Ausführung.

Roco Artikel-Nr. 71813, Gleichstrom, analog.
Roco Artikel-Nr. 71814, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79814, Wechselstrom, digital mit Sound.

Geplanter Liefertermin der Modelle, ca. Ende April 2020!

Passendes Güterwagenset, Roco Artikel-Nr. 76051!

 


Elektrolokomotive Baureihe 193 des Logistikunternehmens Hupac Intermodal.

Fein detailliertes Modell mit vier Stromabnehmern. LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (3x weiß vorne, 1x weiß hinten). Im Digitalbetrieb sind Lichtfunktionen nach Schweizer Vorbild schaltbar.

■ Vorbildgerecht mit langer Regenrinne und hohen Führerständen für den Einsatz in Italien

Das Schweizer Logistikunternehmen für kombinierte Verkehre Hupac bestellte bei Siemens acht Güterzuglokomotiven vom Typ Vectron MS. Die Mehrsystem-Fahrzeuge ermöglichen es den mit Hupac kooperierenden Betreibern, die europäischen Wirtschaftsräume mit dem Betrieb durch den neuen Gotthard-Basistunnel zusammenzubringen. Im Januar 2019 erhielten die Loks 193 490 und 491 das offizielle Hupac-Design.

Roco Artikel-Nr. 71914, Gleichstrom analog.
Roco Artikel-Nr. 71915, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79915, Wechselstrom, digital mit Sound

 

Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums des Schweizer National-Circus Knie, wird von ROCO eine Sonderedition mit Lokomotiven und Wagen als „Circus Knie-Edition“ gefertigt.

 


SBB Re 460 058-1 im attraktiven Jubiläums-Design

■ Fein detaillierter Faiveley Stromabnehmer
■ In aktueller Ausführung mit extra angesetztem SBB-Logo sowie zusätzlicher Griffstange an der Front

Roco Artikel-Nr. 70656, Gleichstrom, analog.
Roco Artikel-Nr. 70657, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79657, Wechselstrom, digital mit Sound.

 

SBB Cargo Re 420 294-1 (91 85 4420 294-1 CH-SBBC.

■ Feine, separat angesetzte Lüftungsgitter und Scheibenwischer aus Ätzblech
■ Ausführung mit nachgerüsteter Klimaanlage

Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums des Schweizer National-Circus Knie wird von ROCO eine Sonderedition mit Lokomotiven und Wagen als „Circus Knie-Edition“ gefertigt.

Roco Artikel-Nr. 71401, Gleichstrom, analog.
Roco Artikel-Nr. 71402, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79402, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


Elektrolokomotive Re 430 364-0 der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Erstmals in grüner Lackierung im aktuellen Zustand mit UIC-Nummer
■ Ideal für Doppeltraktion mit der Re 620
■ Extra angesetzte Teile, teilweise in Ätztechnik
■ Z21-Führerstand verfügbar

Roco Artikel-Nr. 71403, Gleichstrom, analog.
Roco Artikel-Nr. 71404, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79403, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


Elektrolokomotive Re 620 018-2 der Schweizerischen Bundesbahnen. Mit Wappen von Dübendorf

■ Eingesetzte, filigrane Ätzteile wie Lüftungsgitter und Scheibenwischer
■ Frontseitig ohne erhabene Betriebsnummer
■ Feine Speichenräder und Stromabnehmer

Roco Artikel-Nr. 72602, Gleichstrom, analog.
Roco Artikel-Nr. 72603, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 78603, Wechselstrom, digital mit Sound.

 

60 Jahre Roco!

 


Elektrolokomotive Reihe 1116 „60 Jahre ROCO“ der Österreichischen Bundesbahnen.

■ Mit aufwendiger Bedruckung im Jubiläumsdesign
■ Z21-Führerstand verfügbar
■ Mit schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht

60 Jahre ROCO – Sichern Sie sich Ihr Jubiläumsmodell!

Ab dem Frühjahr 2020 wird eine besondere Taurus Lokomotive – der Reihe 1116 – auf den Schienen Österreichs und dem benachbarten Ausland, vor dem Railjet, wieder alle Blicke auf sich ziehen. Für das Design ist die Künstlerin Gudrun Geiblinger verantwortlich, die uns durch viele Jahre mit aufwendigen Kunstlokomotiven begleitet hat. Für jeden ROCO Fan ist das Kunstlok-Modell ein absolutes Muss und sollte in keiner Sammlung fehlen! Das Design ist im Moment noch streng geheim, aber Sie können gespannt sein, welche Erinnerungen Gudrun Geiblinger mit unserer Jubiläumslokomotive bei Ihnen auslösen wird!

Roco Artikel-Nr. 70485, Gleichstrom, analog
Roco Artikel-Nr. 70486, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 78486, Wechselstrom, digital mit Sound.

 

Der legendäre „Transalpin“ in einer Wiederauflage, als Jubiläumsmodell:

 


6-teiliger Elektrotriebzug 4010.04 „Transalpin“, der Östereichischen Bundesbahnen. Ep IV.

Vorbild:
Mit dem Namen „Transalpin“ wurde am 2. Juni 1958 eine schnelle Tagesverbindung von Wien Westbahnhof nach Zürich (später Basel) eingeführt. Durch den Einsatz der ab Mai 1965 verfügbaren, neuen Triebzüge der Reihe 4010 wurde diese Zugverbindung zum großen Klassiker. Die formschönen Zuggarnituren mit ihrem markanten Anstrich in saphirblau/elfenbein hatten auch beste innere Werte aufzuweisen. Das Interieur der Wagen war komfortabler und eleganter als je zuvor im österreichischen Schnellzugverkehr. Die sechsteiligen Einheiten, von denen vorerst drei Stück bestellt wurden, erreichten mit einer Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h auch eine wesentlich höhere Reisegeschwindigkeit. Die ÖBB entschlossen sich, mit diesen gelungenen Garnituren zudem ein innerösterreichisches Städteschnellzugnetz aufzubauen. So begann bereits 1966 die Lieferung einer zweiten Serie (4010.04 bis 4010.15).

Bis zur Umstellung auf einen lokbespannten Zug im Jahr 1977 blieb der „Transalpin“ untrennbar mit dem 4010 verbunden. Bei Unterbrechung der Arlbergstrecke waren Umleitungen von Bregenz über Lindau—München—Rosenheim—Salzburg möglich. Im nichtelektrifizierten Streckenteil zwischen Lindau und Geltendorf erhielt der 4010 Vorspann durch DB-Loks der Baureihen 18.6 (bayerische S 3/6). V 100.10, V 200 und später 218.

Modell:
6-teilige Ausführung, mit folgender Reihung: Triebkopf, Großraumwagen 2. Klasse, Abteilwagen 2. Klasse, Speisewagen, Abteilwagen 1./2. Klasse, Steuerwagen mit 1. Klasse Großraumabteil.

■ Jubiläumsmodell ‒ 60 Jahre ROCO!
■ Erstmals mit PluX-Schnittstelle
■ Vorbildgerechte Soundfunktionen
■ Ausführung als klassischer „Transalpin“

Roco Artikel-Nr. 73056, Gleichstrom, analog
Roco Artikel-Nr. 73057, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 73059, GWechselstrom, digital mit Sound.

 

Personenwagen:

 

Die SBB Doppelstockzüge IC 2000 in neuen Design, jetzt auch als Modelle!

Die Rundumerneuerung der IC2000-Flotte ist die grösste Fahrzeug-Modernisierung in der Geschichte des Fernverkehrs der SBB. Bei der Aufarbeitung und Erneuerung des Innenraums wird das Farb- und Materialisierungskonzept der neuen Fernverkehrszüge auch bei der IC2000-Flotte angewendet. Mit der Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Leuchtmittel und neuem, indirektem Licht wird der Innenraum heller und freundlicher. In der Businesszone im ersten Wagen hinter der Lokomotive wird eine neue Arbeitszone eingebaut, die für vier Sitzplätze pro Komposition ein besonders angenehmes Arbeiten mit grosser Arbeitsfläche ermöglicht.


Doppelstockwagen 1. Klasse, Typ A „IC 2020“, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Artikel-Nr. 74493

 


Doppelstockwagen 1. Klasse mit Gepäckabteil, Typ AD „IC 2020“, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Artikel-Nr. 74494

 


Doppelstockwagen 2. Klasse, Typ B „IC 2020“, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Artikel-Nr. 74495, 1. Wagennummer.
Roco Artikel-Nr. 74496, 2. Wagennummer.

 


Doppelstockwagen mit Speise- und Restaurantbereich, Typ BR „IC 2020“, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Artikel-Nr. 74497
Roco Artikel-Nr. 40196, Wechselstrom-Radsatz für alle Doppelstockwagen!

 


Doppelstock-Steuerwagen, Typ Bt „IC 2020“, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Arikel-Nr. 74498, Gleichstrom.
Roco Arikel-Nr. 74499, Wechselstrom.

 

Anlässlich „100 Jahre Elektrifizierung der Gotthardbahn“

realisiert Roco einen 6 teiligen Gottard-Panorama-Express in Sonderverpackung!
Auf der historischen Gotthard-Panoramastrecke zwischen Luzern und Lugano gibt es seit April 2017 ein einmaliges Angebot – den „Gotthard Panorama Express“.

 

Set 1: 3-teiliges Panoramwagenset mit 3 Aussichtswagen.

Roco Artikel-Nr. 74081

 


Set 2: 3-teiliges SBB-Wagenset, bestehend aus einem Apm 1. Klasse, einem Bpm 2. Klasse und einem Gepäckwagen MC 76.

Roco Artikel-Nr. 74082
Roco Artikel-Nr. 40196, Wechselstrom-Radsatz.

 


Eurocity-Abteilwagen 1. Klasse der Schweizerischen Bundesbahnen im Längenmassstab 1:100!

Roco Artikel-Nr. 54166

 


Eurocity-Abteilwagen 2. Klasse der Schweizerischen Bundesbahnen im Längenmassstab 1:100!

Roco Artikel-Nr. 54167

 


Eurocity-Speisewagen der Schweizerischen Bundesbahnen im Längenmassstab 1:100!

Roco Artikel-Nr. 54167
Roco Artikel-Nr. 40196, Wechselstrom-Radsatz.

 

Roco 74571 SBb EW II B, 2. Klasse
Schnellzugwagen EW II 2. Klasse, Bauart AB, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Roco Artikel-Nr. 74573, 3. Wagennummer, Geplanter Liefertermin: Kalenderwoche 05/2020!

Für alle EW II Wagen gilt:
Roco Artikel-Nr. 40195 Wechselstrom-Radsatz

 

Roco 74574 SBB Gepäckwagen Typ EW II
Gepäckwagen EW II, Bauart D, der Schweizerischen Bundesbahnen. Epoche IV‒V.

Roco Artikel-Nr. 74574
Roco Artikel-Nr. 40196 Wechselstrom.Radsatz
Geplanter Liefertermin: Kalenderwoche 05/2020!

 

Güterwagen:


Set 1 bestehend aus zwei Rungenwagen, Bauart Kbs, der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Beladen mit 2 Wohnwagen und 2 Gerätewagen
■ In Kooperation mit der Firma Preiser

Roco Artikel-Nr. 76064, Wagenset I

 


Set 2 bestehend aus zwei Rungenwagen, Bauart Kbs, der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Beladen mit einem Wohnwagen, einem Käfigwagen, einem Packwagen und einem Toilettenwagen
■ In Kooperation mit der Firma Preiser

Roco Artikel-Nr. 76065, Wagenset II
Roco Artikel-Nr. 40196, Wechselstrom-Radsatz

 

Passendes 6-teiliges Güterwagenset zur SBB Ae 8/14 11851


6-tlg. Set: Güterzug „Gotthardbahn“ der SBB, Ep IV

Das Set besteht aus typischen Güterwagen der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ 1 Güterzugbegleitwagen Sputnik
■ 1 Offener Güterwagen E
■ 1 Gedeckter Güterwagen Gbs
■ 1 Gedeckter Güterwagen K3
■ 1 Rungenwagen Ks
■ 1 Kesselwagen „TOTAL“ Zs
■ Ideale Ergänzung zur Ae 8/14
■ Typischer Epoche IV Güterzug

Roco Artikel-Nr. 76051
Roco Artikel-Nr. 40196, Wechselstrom-Radsatz

 


Doppeltaschen-Gelenkwagen, Bauart Sdggmrs/T2000, der AAE AG. Epoche VI. Erstmals Beladung mit vier Tankcontainern der Spedition Giezendanner als Neukonstruktion.

Roco Artikel-Nr. 67403, bereits lieferbar!

 


Doppel-Schiebewandwageneinheit, Bauart Hilrrs, der Schweizerischen Bundesbahnen.
Die beiden Wagen sind mit einer lösbaren Deichsel starr verbunden.

■ Ausführung mit gerippten Schiebewänden

Roco Artikel-Nr. 76152

 


Rungenwagen, Bauart Rs, der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Neue Betriebsnummer
■ Mit Holzbeladung
■ Ehemaliger DSB-Wagen im Einsatz bei den SBB

Roco Artikel-Nr. 76574

 


Schwenkdachwagen, Bauart Tds, der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Gemietet von den SNCF
■ Feine Auftritte, Leitern und Bühnengeländer

Roco Artikel-Nr. 76583, bereits lieferbar!

 


Wagenset mit zwei offenen Güterwagen, Gattung Eaos, in weißer Lackierung, der Waggonvermietungsfirma Axbenet vermietet an Ecco Rail.

■ Freistehende Griffstangen

Derzeit verfügt die slowakische Gesellschaft Axbenet über ca. 4500 Güterwagen diverser Bauarten und ist stets bemüht, nach und nach die Zahl und die Vielfalt der Flotte zu erweitern. Darunter befinden sich auch ehemalige offene Güterwagen der Gattung Eaos aus der Schweiz.

Roco Artikel-Nr. 76731

 


Kesselwagen der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Bedruckt mit dem Avia-Maskottchen

Roco Artikel-Nr. 76960

 


4-achsiger Rungenwagen mit Alubordwänden der Wascosa.

■ Aktuelle Ausführung in oranger Lackierung

Roco Artikel-Nr. 76984

 


Schiebewandwagen, Gattung Hbbillns, der Schweizerischen Bundesbahnen. Neukonstruktion!

■ Fein detaillierte Stirn- und Seitenwände
■ Griffe und Betätigungsstangen separat angesetzt
■ Vorbildgerechtes Fahrgestell

Roco Artikel-Nr. 77488

 


Postgüterwagen, Gattung Z2, der Schweizerischen Bundesbahnen. Wagen in neutraler gelber Lackierung

■ Mit vielen separat angesetzten Details
■ Die Trittstufen der Wagen sind in feiner Struktur, durchbrochen dargestellt
■ Griffstangen freistehend und filigran ausgeführt

Roco Artikel-Nr. 67187

 


Offener Güterwagen, Gattung Es, der Schweizerischen Bundesbahnen.

■ Einsatz: Transport von witterungsunempfindlichen Gütern

Roco Artikel-Nr. 56284

 

Roco 76943 SBb Containertragwagen, mit 2 Tankcontainern der Fa. Holcim AG
Containertragwagen, Bauart Sgnss, der SBB, beladen mit zwei HOLCIM-Tankcontainern. Epoche VI.

Roco Artikel-Nr. 76943

 

Roco 76996 3-achsiger Autotransporter Typ TA378 der Fa. Cotra
Autotransporter, Typ TA378, der Firma Cotra. Epoche IV.

Roco Artikel-Nr. 76996

 


Eisenbahndrehkran EDK 750 der Deutschen Bundesbahn mit echten Betriebsfunktionen – digital gesteuert.

Voll funktionsfähiges Modell eines 6-achsigen Eisenbahndrehkrans mit beweglichem Teleskopausleger. Der Kran kann selbständig fahren oder, nach von Hand entriegelter Getriebekupplung, im Zugverband mitlaufen. Der Oberwagen ist ohne Anschlag um 360° drehbar. Alle Dreh- und Hebebewegungen mit Soft Start und Stop. Damit lassen sich mit viel Spaß, spielerisch Brücken einheben oder Weichen und Gleisjoche verlegen. Der waagerecht gestellte Ausleger ist für das Arbeiten unter Fahrleitung geeignet. Der Teleskopausleger kann in jeder Arbeitsstellung, auch mit Last am Kranhaken, gewippt und teleskopiert werden.

Komplette Neukonstruktion!

Funktionen:
■ Eigenständiges Fahren
■ Freilauf im Zugverband möglich
■ Kran-Oberwagen mit Ausleger um 360° drehbar
■ Ausleger heben und senken
■ Teleskopausleger aus- und einfahren
■ Kranhaken über Mehrfachseilrolle heben und senken
■ Scheinwerfer des Oberwagens und Arbeitslampe am Teleskopausleger schaltbar
■ Mit Onboard-Digitaldecoder und schaltbaren Licht- und Soundfunktionen
■ Bewegliche Stützausleger
■ Schutzwagen mit Lagerbock, Gegengewicht und Abstützsockeln

Roco Artikel-Nr. 73035, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79035, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


Eisenbahndrehkran EDK 750 der Deutschen Bundesbahn mit echten Betriebsfunktionen – digital gesteuert.

Beschreibung, siehe DB-Kran.

Roco Artikel-Nr. 73036, Gleichstrom, digital mit Sound.
Roco Artikel-Nr. 79036, Wechselstrom, digital mit Sound.

 

3-teiliges Bauzug-Wagenset der ÖBB, passendes Ergänzungsset zum Baukran EDK 750 der ÖBB.

Das Set besteht aus einem Bauzug-Spantenwagen, Gattung Diho, einem vierachsigen Spantenwagen, Gattung B4ipüh und einem Rungenwagen, Gattung Klms.

Roco Artikel-Nr. 76050
Roco Artikel-Nr. 40183, 6560 Wechselstrom-Radsätze

 

Fleischmann Logo  Spur N

Fleischmann produziert keine H0-Artikel mehr, sonder konzentriert sich nur noch auf die Spur N!

Neuheiten Katalog, hier downloaden: >>>>  Neuheiten 2020

 


Elektrolokomotive Re 465 der Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS).

■ Ausführung in Ursprungsausführung
■ Geschlossene Frontschürze beiliegend

Fleischmann Artikel-Nr. 731401, Gleichstrom, analog.
Fleischmann Artikel-Nr. 731471, Gleichstrom, digital mit Sound.

 


SBB Re 460 058-1 im attraktiven Jubiläums-Design

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Fleischmann Artikel-Nr. 731501, Gleichstrom, analog.
Fleischmann Artikel-Nr. 731571, Gleichstrom, digital mit Sound.

 


Elektrolokomotive 420 294 der Schweizerischen Bundesbahnen im „Circus Knie“-Werbedesign.

■ Filigrane Stromabnehmer
■ Feine Scheibenwischer als Ätzteil
■ Freistehende Griffstangen

Fleischmann Artikel-Nr. 734014, analog.
Fleischmann Artikel-Nr. 734094, digital mit Sound.

 


Elektrolokomotive Baureihe 193 („Vectron“), der Schweizer HUPAC AG.

Modell mit aufwendiger Lackierung und Bedruckung!
Ausführung mit vier Dachstromabnehmern. Verspiegelte Seitenfenster. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Metalldruckguss-Fahrgestell.
Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe eines Mikroschalters ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Fleischmann Artikel-Nr. 739316, Gleichstrom, analog.
Fleischmann Artikel-Nr. 739396, Gleichstrom, digital mit Sound.

 


Elektrolokomotive BR 193 521-2 vermietet an SBB Cargo International, mit neuem Taufnamen: „Donau“

■ Vectron mit dem Taufnamen „Donau“
■ Grenzüberschreitender Einsatz im Güterverkehr
■ Mit detaillierter Dachgestaltung
■ Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden

Fleischmann Artikel-Nr. 739319, Gleichstrom, analog.
Fleischmann Artikel-Nr. 739389, Gleichstrom, digital mit Sound.

 

Personenwagen:

 


Reisezugwagen 1. Klasse, Bauart EW IV, der BLS AG.

■ Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer
■ Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet

Fleischmann Artikel-Nr. 890208

 


Reisezugwagen 2. Klasse, Bauart EW IV, der BLS AG.

■ Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer
■ Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet

Fleischmann Artikel-Nr. 890209, 1. Betriebsnummer
Fleischmann Artikel-Nr. 890210, 2. Betriebsnummer

 

Güterwagen:

6-teiliges Wagenset bestehend aus zwei Rungenwagen, Bauart Kbs, der Schweizerischen Bundesbahnen beladen mit je 2 Fahrzeugen des Circus Knie.

■ Neukonstruktion des Rungenwagens!
■ In Kooperation mit Artitec

Fleischmann Artikel-Nr. 825732

 


Druckgaskesselwagen „WASCOSA“, Gattung Zags, eingestellt bei den Schweizerischen Bundesbahnen. Neukonstruktion 2020!

■ Ausführung mit Sonnendach
■ Fein detaillierte Ausführung mit authentischer „Wascosa“-Beschriftung.

Fleischmann Artikel-Nr. 849105

 


Containertragwagen, Bauart Sgns, des italienischen Logistik Unternehmens CEMAT (Combined European Management and Transportation S.p.A.).

■ Beladen mit zwei „Hoyer“-Tankcontainern

Fleischmann Artikel-Nr. 825216

 


Doppeltaschen-Gelenkwagen T2000 der AAE beladen mit Bertschi Tankcontainern.

■ Variabel bestückbar mit Containern und Aufliegern. Wagen aus Metalldruckguss.

Fleischmann Artikel-Nr. 825026

 


Doppeltaschen-Gelenkwagen, Bauart Sdggmrs/T2000, der Ahaus Alstätter Eisenbahn.

■ Beladen mit zwei pinken Containern der Spedition ONE (Ocean Network Express)

Fleischmann Artikel-Nr. 825027

 


Wagenset bestehend aus zwei Silowagen, Type Uacns, Vigier Cement.

■ Mit vielen angesetzten Steckteilen zum Teil in durchbrochener Ausführung
■ Ganzzug geeignet

Fleischmann Artikel-Nr. 848902

 


Containertragwagen mit 2 Wechselpritschen, Bauart Sgns, der Schweizerischen Bundesbahnen.

Die Wechselpritschen sind mit Werbung für den Gotthard-Basistunnel versehen. Der Gotthard-Basistunnel hat ein Länge von 57 km und ist damit der längste Tunnel der Welt. Er durchquert die zentralen Schweizer Alpen in Nord-Süd-Richtung und unterquert unter anderem das Gotthardmassiv.

Fleischmann Artikel-Nr. 825209

 


Wagenset mit zwei offenen Güterwagen, Gattung Eaos, in weißer Lackierung, der Waggonvermietungsfirma Axbenet vermietet an Ecco Rail.

■ Modelle vorbildgetreu lackiert und beschriftet
■ Beide Wagen mit verschiedenen Betriebsnummern

Derzeit verfügt die slowakische Gesellschaft Axbenet über ca. 4500 Güterwagen diverser Bauarten und ist stets bemüht, nach und nach die Zahl und die Vielfalt der Flotte zu erweitern. Darunter befinden sich auch ehemalige offene Güterwagen der Gattung Eaos aus der Schweiz.

Fleischmann Artikel-Nr. 841014

 

2-teiliges Silowagen-Set „Rigibs/Alba

Wagenset mit zwei Silowagen, Gattung Uacns 932, der Schweizer Rigips/Wascosa.

■ Mit vielen angesetzten Steckteilen zum Teil in durchbrochener Ausführung
■ Ganzzug geeignet

Fleischmann Artikel-Nr. 848904

 

 

z21 start Digitalset: Elektrolokomotive Re 420 mit Güterzug der Schweizerischen Bundesbahnen.

Inhalt:
1 digital gesteuerte Elektrolok Re 420
3 vierachsige offene Güterwagen
1 z21 start
1 FLEISCHMANN multiMAUS
1 Steckernetzteil

Fleischmann Artikel-Nr. 931893

 

 

ARWICO LOGO  

Arwico: Modell Depot 1/2020   >>>>     Modell-Depot 2020

Piko Gesamtkatalog  >>>>  Katalg 2020

Piko Neuheiten       >>>>  Piko Neuheiten 2020

Piko SBB Re 4/4 I  >>>>  Produktflyer

 

Weitere Schmuckstücke aus dem Hause Piko:


SBB Re 4/4 I Nr. 100018, rot 1. Serie mit Düsengittern (Pendelzug-Lok), Ep IV

Piko Artikel-Nr. 96870, Gleichstrom, analog
Piko Artikel-Nr. 96872, Gleichstrom, digital mit Sound.
Piko Artikel-Nr. 96873, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


SBB Re 4/4 I Nr. 100018, 2. Serie, grün (Badewanne)

Piko Artikel-Nr. 96874, Gleichstrom, analog
Piko Artikel-Nr. 96875, Gleichstrom, digital mit Sound.
Piko Artikel-Nr. 96876, Wechselstrom, digital mit Sound.


SBB RBe 4/4, Ursprungsausführung in grün, mit alter Beschriftung. Jetzt als Einzelfahrzeug!
2. Auflage, mit neuer Betriebsnummer 1434

Piko Artikel-Nr. 96845, Gleichstrom analog.
Piko Artikel-Nr. 96846, Gleichstrom digital mit Sound.
Piko Artikel-Nr. 96847, Wechselstrom digital mit Sound.

 


SBB Cargo international, BR 193 518-8 „Monte Ceneri“ mit Jubiläumslogo.

Vorbild:
Im Hinblick auf die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels hat die SBB Cargo International, in Zusammenarbeit mit der „SüdLeasing GmbH“, weitere 20 Lokomotiven vom Typ Vectron MS bestellt. Mit der Erweiterung der Vectron-Flotte werden die älteren Lokomotiven vom Typ Re 620 und Re 420 abgelöst. Die Mehrsystem-Fahrzeuge werden auf dem gesamten Rhein-Alpen- Korridor eingesetzt und sind für den Betrieb in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden (DACHINL) ausgelegt. Sie verfügen über eine Leistung von 6,4 MW und sind neben den nationalen Zugsicherungssystemen mit dem Europäischen Zugsicherungssystem (ETCS) ausgestattet. Alle Lokomotiven werden auf Flussnamen getauft und bis Mitte 2020 ausgeliefert.

Ein Vectron, der 193 518 TICINO, trägt für die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels ein einmaliges und attraktives Design. In Zusammenarbeit mit der SBB Cargo International und Railcolor-Ziemon dürfen wir ihnen dieses exklusive Modelle anbieten. Einmalige, exklusive Sonderserie für ARWICO Schweiz!

Das Modell:
Das mit einem Zinkdruckgussrahmen bestehende Modell verfügt über einen fünfpoligen Motor mit zwei Schwungmassen für hervorragende Fahreigenschaft und zwei Haftreifen für hohe Zugkraft. Die 4 sehr filigranen Stromabnehmer und die profilierten Radsätze, welche für das Nachrüsten von früheren Vectron-Modellen vorgesehen sind, sind jetzt auch einzeln erhältlich. Teilweise angesetzte Handgriffe, eine PluX22 Schnittstelle und die Vorbereitung im Chassis für die Lautsprecheraufnahme runden das Modell der modernsten Schweizer Lok ab.

Piko Artikel-Nr. 59099, Gleichstrom, analog.
Piko Artikel-Nr. 59199, Wechselstrom, digital.

 


5-teiliges BLS EW I Wagenset, „Goldenpass Panoramic“ alle Wagen mit eingebauter Innenbeleuchtung.

Piko Artikel-Nr. 96789, Gleichstrom, mit Kurzkupplungen.
Piko Artikel-Nr. 96789 AC, Wechselstrom, mit stromführenden Kupplungen.

 


3-teiliges BLS EW I Wagenset, Ep IV Beschriftung und Logo, 1 Wagen 1 Klasse, 1 Wagen 2. Klasse, 1 Wagen 2. Klasse der BN, alle Wagen mit eingebauter Innenbeleuchtung.

Piko Artikel-Nr. 96788, Gleichstrom, mit Kurzkupplungen.
Piko Artikel-Nr. 96788 AC, Wechselstrom mit stromführenden Kupplungen.

 


3-teiliges BLS/SBB EW I Wagenset „Chäs-Express“ bestehend aus: 1 Wagen 1. Klasse BLS, 1 Wagen 2. Klasse BLS und 1 Speisewagen WR Chäs Express der SBB, mit eingebauter Innenbeleuchtung.

Piko Artikel-Nr. 96787, Gleichstrom, mit Kurzkupplungen.
Piko Artikel-Nr. 96787 AC, Wechselstrom, mit stromführenden Kupplungen.

 


2-teiliges SBB EW I Wagenset, bestehend aus: 2 Wagen 2. Klasse, 1 Wagen mit Übersetzfenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet.

Piko Artikel-Nr. 96786, Gleichstrom
Piko Artikel-Nr. 96786 AC, Wechselstrom

 


2-teiliges SBB EW I Wagenset, bestehend aus: 1Wagen 1. Klass und 1 Wagen 2. Klasse, für Innenbeleuchtung vorbereitet.

Piko Artikel-Nr. 96790, Gleichstrom
Piko Artikel-Nr. 96790 AC, Wechselstrom

 

Wiederauflage mit neuen Betriebsnummern:


2-teiliges SBB EW I Wagenset, „NPZ“ mit neuen Wagennummern, 2 Wagen 2. Klasse.

Piko Artikel-Nr. 96784, Gleichstrom.
Piko Artikel-Nr. 96784 AC, Wechselstrom.

 

2-teiliges SBB EW I Wagenset, „NPZ“ mit neuen Wagennummern, 1 Wagen 1./2. Klasse, 1 Wagen 2. Klasse.

Piko Artikel-Nr. 96785, Gleichstrom.
Piko Artikel-Nr. 96785 AC, Wechselstrom.

 

Jetzt auch für das Wechselstrom-System erhältlich!

Innovativer PIKO H0 Messwagen im Dekor der SBB zur Vermessung von kompletten Anlagen – und das auf den Zentimeter sowie bei Steigungen auf Promille genau! In Verbindung mit einer Handy-App (*Android) oder einem PC können die Messdaten und Informationen mit Hilfe von WLAN wiedergegeben werden. SBB PIKO Messwagen mit Schleifer D/F/I und Display.

Piko Artikel-Nr. 05.55061, Wechselstrom
Piko Artikel-Nr. 05.55051, Software für PIKO H0 Messwagen

Nähere Informationen zum AC-Messwagen:  > > > >   AC – Messwagen

 

Piko 58956 6-achsiger Taschenwagen T3000e der HUPAC AG
6-achsiger Taschenwagen T3000e der Fa. HUPAC AG, beladen mit je einem Sattelauflieger der Spetitionen „Schöni“ und „Della Santa“

Piko Artikel-Nr. 58956
Piko Artikel-Nr. 56061, Wechselstrom-Radsatz

 

Panzertransportwagen, Typ Slmmnps, SBB Ep. VI, beladen mit Panzer Pz57 Leopard.

Piko Artikel-Nr. 96682, 1. Wagennummer 33 85 473 4 115-2
Piko Artikel-Nr. 96683, 2. Wagennummer 33 85 473 4 130-1

 

 


Panzertransportwagen, Typ Slmmnps, SBB Ep. VI, beladen mit Panzer Pz57 Leopard.

Piko Artikel-Nr. 96689, Wagennummer 33 85 473 4 115-2

 

Piko 96690 Panzertransportwagen Slmmnps-y mit Schützenpanzer
Panzertransportwagen, Typ Slmmnps-y, Wg.-Nr. 31 85 473 2 014-9, SBB Ep. VI, beladen mit Schützenpanzer Spz2000 Hägglunds.

Piko Artikel-Nr. 96690

 

Piko 96688 Panzertransportwagen Slmmnps-y, unbeladen.
Panzertransportwagen, Typ Slmmnps-y SBB Ep. VI, unbeladen.

Piko Artikel-Nr. 96688

Für alle Panzerwagen gilt:
Piko Artikel-Nr. 56060, Wechselstrom-Radsatz

 

piko 58436 Silowagen Uacns der Wascosa AG "Cemex"
Silowagen Typ Uacns der Fa. Wascosa AG, mit Aufschrift „Cemex“

Piko Artikel-Nr. 58436
Piko Artikel-Nr. 56061, Wechselstrom-Radsatz

 

Piko 58961 Knickkesselwagen "Pannonia-Ethanol"
Knickkesselwagen, Privatwagen der Fa. Pannonia-Ethanol“

Piko Artikel-Nr. 58961
Piko Artikel-Nr. 56061, Wechselstrom-Radsatz

 

ARWICO LOGO   Piko Logo  Spur N

 


2er Set RBe 4/4 Triebwagen + BDt EW II Steuerwagen NPZ SBB Ep. IV-V

Piko Artikel-Nr. 94161, analog
Piko Artikel-Nr. 94163, digital mit Sound.

 

ARWICO LOGO  Liliput Logo

Liliput: Neuheiten-Katalog   >>>>   Liliput 2020

Arwico: Modell Depot 1/2020   >>>>    Modell-Depot 2020

 


4-teiliger SBB Triebzug RABe 521 026, „Flirt“

Vorbild:
Seit Ende 2004 sind die 4-teiligen Triebzüge der SBB vom Typ RABe 521 „Flirt“ auf dem SBB Schienennetz unterwegs.
Aktuell werden die Triebzüge dem neuen Design der SBB angepasst, wie z.B. das SBB Logo auf den Stirnseiten oder die komplett lackierten Einstiegstüren.

Das Modell:
Die Widerauflage des bewährten Liliput Modells zeigt den ETR 521. Das Modell verfügt über 2 Motoren, kurzgekuppelte und stromführende Kupplungen, Lichtwechsel weiss/rot in der Fahrtrichtung wechselnd, einer 21 pol. mtc Digitalschnittstelle und Innenbeleuchtungen in allen Wagen. Alle Wagen haben neue Betriebsnummern

Liliput Artikel-Nr. 133978, Gleichstrom, analog
Liliput Artikel-Nr.133982, Wechselstrom, digital.

 


4-teiliger SBB Triebzug RABe 524  015 „Tilo“ mit Jubiläumslogo „Monte Cenerie 2020“

Vorbild:
Seit Ende 2004 sind die 4-teiligen Triebzüge der SBB vom Typ RABe 521 „Flirt“ auf dem SBB Schienennetz unterwegs.
Aktuell werden die Triebzüge dem neuen Design der SBB angepasst, wie z.B. das SBB Logo auf den Stirnseiten oder die komplett lackierten Einstiegstüren.

Das Modell:
Die Widerauflage des bewährten Liliput Modells zeigt den ETR 524. Das Modell verfügt über 2 Motoren, kurzgekuppelte und stromführende Kupplungen, Lichtwechsel weiss/rot in der Fahrtrichtung wechselnd, einer 21 pol. mtc Digitalschnittstelle und Innenbeleuchtungen in allen Wagen. Alle Wagen haben neue Betriebsnummern

Liliput Artikel-Nr. 133984, Gleichstrom, analog

 


BLS Regio Express mit Omega Logo!

Vorbild:
2004 verkauften die SBB eine Anzahl EW III an die BLS und wurden im gleichen Jahr noch umlackiert. Die 6-teiligen Züge verkehren u.a. bis Neuchâtel und weiter bis La Chaux-de-Fonds. Als 2006 die BLS Lötschbergbahn AG und die Regionalverkehr Mittelland fusionierten wurde zusätzlich das Omegalogo sukzessiv auf den BLS Fahrzeugen angebracht. Erstmals werden die Liliput EW III Wagen mit dem Omegalogo erscheinen.

Grundset:
4-teiliger BLS EW III RegioExpress Zug bestehend aus: 1 Steuerwagen Bt, 1 A, .Klassewagen, 1 B, 2.Klassewagen, 1 AD 1.Klassewagen mit Gepäckabteil.

Ergänzungsset:
2 Ergänzungswagen bestehend aus zwei 2. Klassewagen DC. In der Packung liegen 8 AC-Achsen bei.

Liliput Artikel-Nr. ??????, Grundset, Gleichstrom, analog
Liliput Artikel-Nr. ??????, Grundset, Wechslstrom, digital
Liliput Artikel-Nr. ??????, Ergänzungsset , Gleichstrom (Wechselstrom Achsen liegen bei)

?????? = Artikelnummern sind noch nicht bekannt!

 

Neuauflage der beliebten SBB Leichtstahlwagen!

Vorbild:
Über 1000 Wagen der Leichtstahlwagenserie wurden gebaut und prägten das Bild der Schweizerischen Bundesbahnen zwischen den 1930er und 1990er Jahren. Die meisten Wagen wurden zwischen 1940 und anfangs 1950 gebaut. Neu gegenüber den alten schweren Stahlwagen war die selbsttragende Konstruktion dank der Rohrkonstruktion aller Kastenteile. Damit konnte auf ein Chassis verzichtet werden was das Eigengewicht des Fahrzeuges um einige Tonnen minderte. Die Wagen wurden in den hochwertigen Städteschnellzügen zwischen St.Gallen und Genf eingesetzt. Als Zugpferd wurden die neuen Re 4/4 I beigezogen oder im Pendelverkehr die leistungsstarken RBe 4/4 Triebwagen samt Steuerwagen. Mit dem Aufkommen der Einheitswagen Typ I in den 1950er Jahren wurden die Leichtstahlwagen von den Städteschnellzügen abgezogen und wurden in niedrigeren Leistungen eingesetzt. Die letzten Leichtstahlwagen verschwanden in den 1990er Jahren.

Auf Wunsch vieler Modelleisenbahner ,legt Liliput diese wunderschönen Wagen, in zwei Sets neu auf. Alle Wagen haben neue Betriebsnummern und passen hervorragend zu den SBB RBe 4/4,   SBB Ae 4/7 und auch zu den neu kommenden SBB Re 4/4 I, von PIKO.

Beide Sets, werden in einer einmaligen, limitierten und exklusiven Serie für Arwico produziert!

 

Set 1: 4 SBB Leichstahlwagen, bestehend aus: 1 Wagen 1. Klasse, 2 Wagen 2. Klasse und 1 Wagen mit Mitteleinsteig, Epoche IV.

Liliput Artikel-Nr. 330512, Set 1

 

 

 

Set 2, 4 SBB Leichstahlwagen bestehend aus: 1 Wagen 1./2. Klasse (AB), 2 Wagen 2. Klasse und 1 Gepäckwagen, Ep. IV

Liliput Artikel-Nr. 330513, Set 2

 

ACME Logo

 

BLS Be 6/8 201 – 204 Ursprungsausführung

 


BLS Be 6/8 201 „Breda“

Im Jahr 1924 wurdenauf der Lötschbergstrecke über 860‘000Tonnen Transitgüter befördertum den unersättlichen Kohlehunger in Italien zu stillen. 2/3 der Zügewurden mit 2 Be 5/7 geführt. Diesist sehr unwirtschaftlich, weil die Loks als Leerfahrten wieder nach Thun verschoben werden müssen.Deshalb beschliesst die BLS die Beschaffung neuer und vor allem stärkerenLokomotiven. Die Anforderungen sind 500Tonnen über die 27Promille-Rampen im Alleingangzu befördern. Diverse Offerten werden eingeholt. Überzeugt hat offensichtlichdas Angebot von Sécheron in Genf und Breda aus Mailand. Diese übertreffen sogar die Anforderungen des Pflichtenheftes. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 75km/h und 4500PS Leistung können bis 600Tonnen solo befördert werden.Bereits 1926 wird die erste Lok Nr.201 abgeliefert. Nicht die Leistung beeinträchtigt die Grenzlast, sondern die Bremsen. Durch die Einführung desLuftdruckbremsen-SystemsWestinghouse in den 30iger Jahren können dann auch höhere Zuggewichte bewältigt werden.1931 folgen die 203 und 204.In den 1940erwerden die Getriebe der Loks umgebaut und somit die Höchstgeschwindigkeit auf 90km/h erhöht. Somit ergibt sich auch der Wechsel von Be 6/8 auf Ae 6/8. Anlässlich einer Totalrevision in den 1950ger Jahren werden die Stirnfronten den jüngeren Schwesternloks 205-208 angepasst. Diese sind jetzt rund, leider hat keine der 4 Loks überlebt. Die letzte wurde in den 1980ger Jahren abgebrochen.

 


Detailansicht der BLS Be 6/8 201

 


Das aufgeräumte Innere der BLS Be 6/8 201

Modell:
Uhrsprungsausführung als Be 6/8 201 – 204 1. Serie In Gleich- und Wechselstrom mit und ohne Sound.
BLS Be 6/8 201 im Auslieferungszustand mit rechteckigen Achslagern (BLS) und ohne rechteckigen Vorbau vor dem Führerstand
BLS Be 6/8 204 mit runden Achslagern und mit rechteckigem Vorbau sowie geänderten Drehgestellblenden

ACME Artikel-Nr. 60530, BLS Be 6/8 Lok-Nr 201, DC analog.
ACME Artikel-Nr. 69530, BLS Be 6/8 Lok-Nr 201, DC digital mit Sound
ACME Artikel-Nr. 60530, BLS Be 6/8 Lok-Nr 201, AC digital.
ACME Artikel-Nr. 67530, BLS Be 6/8 Lok-Nr 201, AC, digital mit Sound

ACME Artikel-Nr. 60531, BLS Be 6/8 Lok-Nr 204, DC, analog
ACME Artikel-Nr. 60531, BLS Be 6/8 Lok-Nr 204, DC, digital mit Sound
ACME Artikel-Nr. 60531, BLS Be 6/8 Lok-Nr 204, AC, digital.
ACME Artikel-Nr. 60531, BLS Be 6/8 Lok-Nr 204, AC, digital mit Sound

Erste Auslieferungen sind für Dezember 2019 geplant!

 

 

Rivarossi Logo

Rivarossi: Neuheiten-Katalog hier downloaden >>>>  Rivarossi Neuheiten 2019

Rivarossi: Flyer BLS Re 4/4 hier downloaden >>>> Flyer BLS Re 4/4

 

Der Italienische Hersteller Rivarossi, legt auch 2020 weitere braune BLS und SEZ Re 4/4 in 4 verschieden Version auf!

Modelle:
Modell der Lieferserie 1972 – 1974, Ep. IV-V. Vollständig überarbeitetes Modell mit Formänderungen.Chassis und Karosserie aus Metalldruckguss für hohes Gewicht und vorbilderechte Zugkraft. Gewicht des Modells, je nach Ausführung: ca. 430 g. Komplett neu konstruierte Dachpartie mit feinen Gittern (Neusilberätzteile) über den Dachwiderständen. Extra angesetzte Frontsteckdosen und viele andere extra angesetzte Teile. Neu konstruierte Stromabnehmer. Länge über Puffer: 178 mm. Dreilichtspitzensignal und Schweizer Schlusslicht mit der Fahrtrichtung wechselnd. Neu: Rote Schlusslichter im Digitalbetrieb schaltbar. Beleuchtung der beiden Kabinen im Digitalbetrieb schaltbar. Eine Kabine mit eingesetzter Lokführerfigur. Maschinenraum mit reliefartigen Nachbildungen der entsprechenden Geräte und Leitungen. Alle Achsen des Modells über starken 5-pol. Motor angetrieben. Zwei Räder mit Haftreifen belegt. 21-polige Digitalschnittstelle nach NEM 660 (MTC). Beidseitig Kupplungsaufnahmen nach NEM 362. Vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung.

 


Elektrische Mehrzweck-Lokomotive, Serie Re 4/4 der BLS, Betriebsnummer 161 „Domodossola“

Rivarossi Artikel-Nr. 2812, Gleichstrom analog.
Rivarossi Artikel-Nr. 2812 S, Gleichstrom, digital mit Sound.
Rivarossi Artikel-Nr. 2812 ACS, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


2er Set Elektrische Mehrzweck-Lokomotiven, BLS Re 4/4, Nr. 173 „Lötschental“ und SEZ Re 4/4 Nr. 177 “ Zweisimmen“

Rivarossi Artikel-Nr. 2813, Gleichstrom analog.
Rivarossi Artikel-Nr. 2813 S, Gleichstrom, digital mit Sound.
Rivarossi Artikel-Nr. 2813 AC-S, Wechselstrom, digital mit Sound.

 


Elektrische Mehrzweck-Lokomotive, Serie Re 4/4 der BLS, Betriebsnummer 195 „Unterseen“
Lokomotive mit einem Einholm-Stromabnehmer.

Rivarossi Artikel-Nr. 2814, Gleichstrom analog.
Rivarossi Artikel-Nr. 2814 S, Gleichstrom, digital mit Sound.
Rivarossi Artikel-Nr. 2814 AC-S, Wechselstrom, digital mit Sound.

 

Personenwagen:

 


VSOE Dining Car für Venice Simplon Orient Express, Ep.IV-V

Rivarossi Artikel-Nr. HR 4319

 


VSOE Servicewagen für Venice Simplon Orient Express Ep V

Rivarossi Artikel-Nr. HR 4320

 

VSOE: 2-teiliges Schlafwagen-Set, für den Venice Simplon Orient Express, Ep.IV-V

Rivarossi Artikel-Nr. HR 2321

 

VSOE: 2-teiliges-Set Restaurantwagen für den Venice Simplon Orient Express Ep. V

Rivarossi Artikel-Nr. HR 2322

 

LGB Logo

 

 

 

LGB Neuheitenkatalog >>>> Neuheiten 2020

 


Elektrolok Serie Ge 6/6 II der RhB, Nr. 707 „Scuol“ in grünen Ursprungs-Ausführung.

Modell:
Elektrolok der Baureihe Ge 6/6 II mit der Betriebsnummer 707 der Rhätischen Bahn. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche IV. Vier Radsätze von zwei leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren angetrieben. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen. Scheren-Dachstromabnehmer motorisch angetrieben, digital heb- und senkbar. Korrekte Nachbildung des Gelenks in der Lokmitte, vorbildgerechte Ausführung der Dachausrüstung. Länge über Puffer 65 cm.

LGB Artikel-Nr. 22062

 

Personenwagen:


RhB Personenwagen B2 Betriebsnummer 2083

Modell:
Personenwagen 2. Klasse der RhB. Ausführung in der creme/grünen Farbgebung der Epoche III mit originalgetreuer Lackierung und Beschriftung. Andere Wagennummer als 33550. Komplett nachgebildete Inneneinrichtung. Metall-Speichenradsätze. Länge über Puffer 45 cm.

LGB Artikel-Nr. 33552


RhB Schnellzugwagen 2. Klasse, „Bärenland-Zug“

Modell:
Schnellzugwagen 2. Klasse der RhB. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Ausgestattet mit kompletter Inneneinrichtung und Innenbeleuchtung, Stromabnahme über Kugellagerradsätze. Türen zum Öffnen, Metallradsätze. Länge über Puffer 62 cm.

LGB Artikel-Nr. 30679


MGB Panoramawagen mit Bar „Apres-Ski-Bar“

Modell:
Barwagen der Matterhorn-Gotthard-Bahn, umgebaut aus einem Panoramawagen wie er im Glacier Express eingesetzt wird. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Vorbildgerecht neue Inneneinrichtung und eingebaute Innenbeleuchtung mit Kugellagerradsätzen. Türen zum Öffnen. Länge über Puffer 68 cm.

LGB Artikel-Nr. 33662


DFB Personenwagen B Betriebsnummer 2206

Modell:
Personenwagen 2. Klasse der DFB (Dampfbahn Furka-Bergstrecke). Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Komplett nachgebildete Inneneinrichtung. Türen an den Stirnseiten zum Öffnen. Metall-Speichenradsätze. Länge über Puffer 45 cm.

LGB Artikel-Nr. 30561


DFB Personenwagen B Betriebsnummer 2210

Modell:
Personenwagen 2. Klasse der DFB (Dampfbahn Furka-Bergstrecke). Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Komplett nachgebildete Inneneinrichtung. Türen an den Stirnseiten zum Öffnen. Metall-Speichenradsätze. Länge über Puffer 45 cm.

LGB Artikel-Nr. 30562

 

Güterwagen:


Privat Kesselwagen der Conrad-Storz AG, eingestellt bei der Rätischen Bahn.

Modell:
RhB Kesselwagens der Bauart Za mit der Werksaufschrift der Conrad-Storz AG. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Vorbildgerechte Kesselbühne ohne Geländer. Der Kessel lässt sich befüllen und entleeren. Metallradsätze. Länge über Puffer 48 cm.

LGB Artikel-Nr. 47834


RhB Schiebewandwagen Bauart Hai-tvz, mit Werbe-Aufschrift: „Bündner Güterbahn“

Modell:
4-achsiger Schiebewandwagen der Rhätischen Bahn (RhB). Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung in der Epoche VI mit Werbung für die Güterbahn RhB. Die Schiebetüren lassen sich vorbildgetreu öffnen und schließen. Metallscheibenradsätze. Länge über Puffer 62 cm.

LGB Artikel-Nr. 48573

 

 

Brawa Logo

Neuheitenkatalog hier downloaden:  >>>> Neuheiten 2020

Neuheiten Spur H0:

 


Diesellokomotive BR 203 der SBB Cargo Deutschland, Betriebsnummer: 92 80 1203 151-6, Ep IV.

Modelldetails

  • ALSTOM Umbau BR 203
  • LED Beleuchtung
  • Erneuerung der Elektronik u.a. Energiespeicher (Version Digital EXTRA)
  • Digitalkupplung (Version Digital EXTRA)
  • D&H Sound (Version Digital EXTRA)
  • Führerstandeinrichtung
  • Neuer Motor

Brawa Artikel-Nr. 41292, Gleichstrom analog und Basic+
Brawa Artikel-Nr. 41294, Gleichstrom, digital Extra mit Sound und digital Kupplung.
Brawa Artikel-Nr. 41295, Wechselstrom, digital Extra mit Sound und digital Kupplung.

 


Elektrolokomotive Ae 477 900-5 „Kreuzlingen” der Lokoop AG.

Modelldetails:

  • Prototyp mit rechteckigen Seitenlüftern
  • Angesetzte Griffstangen
  • Fein detailliertes Fahrwerk
  • Frei stehende Dachleitungen
  • Führerstandsbeleuchtung (Version Digital EXTRA)
  • Für Sound vorbereitet bzw. eingebaut
  • Kupplungsaufnahme nach NEM
  • Rahmen und Räder aus Metall
  • Vorbildgerechte, mehrteilige Dachausrüstung
  • Dachstromabnehmer aus Metall (keine Stromabnahme möglich)
  • Extra angesetzte Scheibenwischer
  • Motor 5-polig, schräg genutet mit 2 Schwungmassen

Brawa Artikel-Nr. 43138, Gleichstrom, Basic+
Brawa Artikel-Nr. 43140, Gleichstrom, digital Extra mit Sound.
Brawa Artikel-Nr. 43141, Wechselstrom, digital Extra mit Sound.

 

Personenwagen:


Personenwagen BC4 der SBB, Betriebsnummer 4911

Brawa Artikel-Nr. 45064


Personenwagen C4 der SBB

Brawa Artikel-Nr. 45065, Betriebsnummer: 9033
Brawa Artikel-Nr. 45066, Betriebsnummer: 9280

 


Personenwagen F4 der SBB, Betriebsnummer: 18788

Brawa Artikel-Nr. 45067

Füralle Personenwagen gilt:

Modelldetails

  • Radsätze in Spitzenlagerung
  • Maßstäbliche Seitenwangen
  • Extra angesetzte Gasbehälter
  • Komplett lackierter Wagenkasten
  • Angesetzte Griffstangen und Trittstufen in geringer Materialstärke

Brawa Artikel-Nr. 2183, Wechselstrom-Radsatz.

 

Güterwagen:


Gedeckter Güterwagen K2, Privatwagen der „Falken Brauerei Schaffhausen” eingestellt bei der SBB, Betriebsnummer: 90592, Ep III.

Brawa Artikel-Nr. 47875

 


Gedeckter Güterwagen K2, Privatwagen der „Actienbrauerei Basel” eingestellt bei der SBB, Betriebsnummer: 513 012 [P], Ep III.

Brawa Artikel-Nr. 47878

 


Gedeckter Güterwagen K2, Privatwagen der „Boissons Riviera” eingestellt bei der SBB, Betriebsnummer: 513 725 [P], Ep III.

Brawa Artikel-Nr. 47879

 


Gedeckter Güterwagen K2 der SBB, Betriebsnummer: 35 433, Ep III.

Brawa Artikel-Nr. 47870
Brawa Artikel-Nr. 2183, Gleichstrom-Radsatz, für alle K2 Wagen.

 


Kühlwagen der Bauart O der SBB, Betriebsnummer: 70 251

Brawa Artikel-Nr. 48347
Brawa Artikel-Nr. 2181, Wechselstrom-Radsatz.

 

2-teiliges Kühlwagen-Set, Bauart Ibs 394 „Migros Suisse” der DB
Wagen 1, Betriebsnummer: 05 80 805 0 900-1 [P]
Wagen 2, Betriebsnummer: 05 80 805 0 903-5 [P]

Brawa Artikel-Nr. 47611
Brawa Artikel-Nr. 2187, Wechselstrom-Radsatz.

 

 


Gedeckter Güterwagen K4 der SBB, Betriebsnummer: 47128, Ep III

Brawa Artikel-Nr. 50119

 


Gedeckter Güterwagen Gs „EUROP“ der SBB, Betriebsnummer: 01 85 120 3 479-6, Ep IV

Brawa Artikel-Nr. 50121
Brawa Artikel-Nr. 2188, Wechselstrom-Radsatz.

 

Brawa 48776 SBB Zas Wasserwagen

Kesselwagen Zas „Wasserwagen“ der SBB, Betriebsnummer: 99 85 93-90 004-1

Brawa Artikel-Nr. 48778
Brawa Artikel-Nr. 2187, Wechselstrom-Radsatz

 

Neuheiten Spur N:

 


Personenwagen EWII AB der SBB, Betriebsnummer: 50 85 39 33 573-9, Ep IV

Brawa Artikel-Nr. 65234

 


Personenwagen EWII B der SBB, Betriebsnummer: 50 85 20 34 649-7, Ep IV.

Brawa Artikel-Nr. 65235

 


Personenwagen EWII A der SBB, Betriebsnummer: 50 85 18 33 588-2, Ep IV

Brawa Artikel-Nr. 65237

 

 

Bemo Logo

Neuheitenflyer hier downloaden:  > > > >  Neuheiten 2020

 


RhB Xk 9132 Räumpflug – Exklusivmodell 2020.

Räumpfluges in oxidroter Ausführung nach seiner Modernisierung 1974.
Der Pflug dient zur Aufweitung der Schneebreite über die seitlichen Räumschilde, diese werden über eine Fernsteuerung hydraulisch betätigt.

Einmalige Produktion als Jahresmodell 2020 in unserer Serie der Exclusiv Metal-Collection Modelle in der bis zum 1.5.2020 vorbestellten Stückzahl.
Passend zu dem Räumpflug produzieren wir den Gütertriebwagen De 2/2 151 Art. 1277 125/ 1377 125 der Berninbahn in oxidroter Ausführung und Holzwagenkasten.

Bestellschluss 1.5.2020!

Bemo Artikel-Nr. 2299 191

 


RhB Universallok Ge 4/4 II Betriebsnummer 628, mit Wappen „S-chanf“ Werbelok ‚FAIRTIQ‘.

Im Zuge der Produktion der Lok 627 möchten wir allen Liebhabern von (Eigen-)Werbeloks der Rhätischen Bahn die Möglichkeit bieten, ihre Sammlung durch die nach einem Unfall inzwischen abgebrochene Lok 628 FAIRTIQ zu ergänzen.

Bemo Artikel-Nr. 1258 148, DC analog.
Bemo Artikel-Nr. 1358 148, DCC digital mit Sound.

 


RhB Universallok Ge 4/4 II Betriebsnummer 627 mit Wappen „Reichenau-Tamins“.

Mit dem Modell der neuroten Ge 4/4 II 627 „Reichenau-Tamins“ ergänzen wir unser Sortiment mit einer „werbefreien“ BoBo II mit überarbeitetem Fahrwerk, Maschinenraumeinrichtung, LED-Spitzenbeleuchtung und Digitalschnittstelle MTC21 (NEM 660). Ausführung im aktuellen Zustand mit Kheops-Steckdosen rechts und links vom Stirnwappen.

Bemo Artikel-Nr. 1258 187, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1258 187, DCC, digital mit Sound.

 


RhB Universallok Ge 4/4 III Betriebsnummer 644, „RhB Designentwurf“.

Wir produzieren die Ge 4/4 III in deren ursprünglicher Versuchslackierung mit rotem Lokrahmen in einmaliger Serie. Diese wurde schließlich zugunsten eines grauen Lokrahmens mit einer Trennlinie geändert. Einmalige Auflage 2020!

Bemo Artikel-Nr. 1259 174, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1359 174, DCC, digital mit Sound.

 


RhB Universallok Ge 4/4 III Betriebsnummer 647, mit Wappen „Grüsch“.

Als farblich passende Lok zum Albula-Gliederzug (AGZ) bieten wir das Lokmodell der Ge 4/4 III 647 im aktuellen Erscheinungsbild an. Modellausführung mit LED-Spitzenbeleuchtung und Digitalschnittstelle Next18 (NEM 662).

Bemo Artikel-Nr. 1259 167, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1359 167, DCC, digital mit Sound.


RhB ABe 4/4 Betriebsnummer 43, Bernina-Triebwagen.

Für die werkseitig ausverkauften Berninatriebwagen ABe 4/4 der 40-er Serie legen wir zur Sortimentspflege die Betriebsnummer 43 mit brauner Schürze auf.
Modellausführung mit LED-Stirnbeleuchtung und Digitalschnittstelle Next18 (NEM 662).

Bemo Artikel-Nr. 1266 143, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1366 143, DCC, digital mit Sound.


RhB ABe 4/4 Betriebsnummer 55, Taufname ‚Diavolezza‘ Bernina-Triebwagen.

Die 1988 bzw. 1990 beschafften jüngsten Gleichstrom-Berninatriebwagen ABe 4/4 51-53 bzw. 54-56 tragen heute gemeinsam mit den „Allegra“-Zweisystemzügen die Hauptlast des Betriebes am Bernina. Neuauflage des Berninatriebwagen ABE 4/4 55 „Diavolezza“ in roter Lackierung und brauner Seitenschürze.

Bemo Artikel-Nr. 1269 107, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1369 107, DCC, digital mit Sound.

 


RhB ABe 4/4 Betriebsnummer 53, Taufname ‚Tirano‘ Bernina-Triebwagen.

Die 1988 bzw. 1990 beschafften jüngsten Gleichstrom-Berninatriebwagen ABe 4/4 51-53 bzw. 54-56 tragen heute gemeinsam mit den „Allegra“-Zweisystemzügen die Hauptlast des Betriebes am Bernina. Neuauflage des Berninatriebwagen ABE 4/4 53 „Tirano“ mit Wappen und neuroter Lackierung mit grauer Seitenschürze.

Bemo Artikel-Nr. 1269 113, DC, analog.
Bemo Artikel-Nr. 1369 113, DCC, digital mit Sound.

Nähere Informationen, über die Triebfahrzeuge finden Sie hier:  > > > >  Lok-Informationen

 

Personenwagen:

 


RhB Universal-Steuerwagen Bit 528 06 AGZ (Allegra-Zweisystemzug).

Gemeinsam mit den AGZ-Steuerwagen Ait 578 01-06 beschaffte die RhB 2018 acht einfarbig neurot lackierte Steuerwagen Bt 528 01-08 mit geänderter Bestuhlung. Diese werden inzwischen u.a. für die Verlängerung der Züge Landquart – Davos – Filisur mit „Allegra“-Zweisystemzügen genutzt, wobei fallweise noch Verstärkungswagen am Zugschluß mitgeführt werden.

Bemo Artikel-Nr. 3298 116, Betriebsnummer 578 06
Bemo Artikel-Nr. 3298 117, Betriebsnummer 578 07

 


RhB Einheitswagen II, A, 1. Klasse, Betriebsnummer 1264.

Als Ersatz für die werkseitig ausverkauften Wagenmodelle legen wir zur Bildung aktueller Zuggarnituren drei Stammnetz-Einheitswagen. Modellnachbildung des A 1264 Einheitswagen II in neuroter Farbgebung und blauen Bremsecken.

Bemo Artikel-Nr. 3242 164

 

RhB Einheitswagen I,B,  2. Klasse, diverse Betriebsnummern.

Als Ersatz für die werkseitig ausverkauften Wagenmodelle legen wir zur Bildung aktueller Zuggarnituren drei Stammnetz-Einheitswagen. Modellnachbildung des B 2360 Einheitswagen I in neuroter Farbgebung und orangen Bremsecken.

Bemo Artikel-Nr. 3232 164, Betriebsnummer 1264, neurot, blaue Bremsecken.
Bemo Artikel-Nr. 3250 160, Betriebsnummer 2360, neurot, orange Bremsecken.
Bemo Artikel-Nr. 3250 163, Betriebsnummer 2343, neurot, blaue Bremsecken.

 


Club 1889, L. D. C.32. Nostalgie-Zweiachspersonenwagen für Dampfzüge.

Der Club1889 paßt sowohl den zweiachsigen Dampfzugwagen C.2012 als auch den aktuell in Wiederaufbau befindlichen C.2026 optisch der dank Spendengelder in Aufarbeitung befindlichen Tenderlok LD G 3/4 1 „Rhätia“ an. Der Wagen C.32 ist mit Landquart-Davos-Bahn (L.D.) beschriftet.

Bemo Artikel-Nr. 3234 102, Betriebsnummer 32
Bemo Artikel-Nr. 3234 106, Betriebsnummer 66

 

Güterwagen:

 


RhB Container-Tragwagen, Bauart R-w 8208, beladen mit 2 Mulden mit Aufschrift „Crüzer“.

ACTS-Containertragewagen der Serie R-w 8202-8218, beladen mit zwei Entsorgungsmulden der Firma Crüzer, wie im Bild links abgebildet.

Bemo Artikel-Nr. 2291 128

 


RhB/MOB/SBB Kesselwagen P 10004, diverse Betriebsnummern, Ausführung der 60er Jahre.

Die Firma Petrola stellte 1948 im Auftrag der BTA (Bundestankanlagen) Zollikofen 15 Kesselwagen in Dienst, die als Privatwagen bei verschiedenen Meterspurbahnen für Flugbenzintransporte stationiert wurden. Mit den Wagen wurden bis Anfang der 90er Jahre die in Alpentälern angelegten Militärflughäfen versorgt. Bei der Auslegung der Wagen sah man vor, die Wagen später auch als Flachwagen nutzen zu können. Die anfangs bei der Schöllenenbahn, der FO, VZ bzw. BVZ, SBB Brünigbahn, MOB, GFM und RhB stationierten zweiachsigen Kesselwagen wurden gelegentlich auch auf andere Bahnen umgesetzt. Mit der Indienststellung einer zweiten Wagenserie mit 15 weiteren Fahrzeugen endeten schließlich die netzübergreifenden Einsätze.

Bei der ersten Auflage berücksichtigen wir verschiedene Fahrzeuge, wie sie im Sommer 1968 in zwei Blockzügen (SBB P 8912/8911 + MOB P 893/892/891 bzw. RhB P 10001-10005) zur Versorgung des Treibstofflagers in Saanen auf der MOB eingesetzt wurden. Ausführung der Epoche entsprechend mit vier Beschriftungstafeln.

Bemo Artikel-Nr. 2296 101 RhB P 10001 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 102 RhB P 10002 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 103 RhB P 10003 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 104 RhB P 10004 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 105 RhB P 10005 Kesselwagen grau

Bemo Artikel-Nr. 2296 311 MOB P 891 Kesselwagen oxidrot
Bemo Artikel-Nr. 2296 312 MOB P 892 Kesselwagen oxidrot
Bemo Artikel-Nr. 2296 313 MOB P 893 Kesselwagen oxidrot

Bemo Artikel-Nr. 2296 411 SBB P 8911 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 412 SBB P 8912 Kesselwagen grau
Bemo Artikel-Nr. 2296 413 SBB P 8913 Kesselwagen grau

 


Club 1889: RhB Nostalgie-Niederbordwagen, Bauart M Betriebsnummer 7070 (WN 9853).

Im Rahmen eines Jugendprojekts des Club 1889 wurde 2019 der historische Niederbordwagen M 7070 (WN 9853) als weiterer Nostalgie-Güterwagen für das RhB-Streckennetz fertiggestellt.

Bemo Artikel-Nr. 2257 140

 

Tilig Logo

Tilig Neuheiten-Katalog, hier downloaden:

Spur H0      > > > >     Tillig Neuheiten H0

Spur TT        > > > >    Tillig Neuheiten TT

Schmalspur: > > > >  Tillig Neuheiten Schmalspur

Die SBB DPZ-Wagen erscheinen im Outfit des ZVV-Verbundzuges in Spur H0.

 

Tillig 70038 SBB Doppelstock-Wagenset "Verbundzug der Zürcher S-Bahn
3-teiliges Doppelstock-Wagenset der SBB in der Version: „Verbundzug S-Bahn Zürich“

Bestehend: aus einem Steuerwagen Bt, einem 1./2. Klasse-Wagen AB und einem 2. Klasse-Wagen B.

Tillig 70038 SBB Verbundzug "Zürcher S-Bahn Seite 2
Die einzelnen Wagenseiten sind vorbildgerecht beidseitig unterschiedlich gestaltet.
Der Steuerwagen ist mit einer Schnittstelle nach NEM 652 (8 pol) ausgerüstet.

Tillig Artikel-Nr. 70038

 

Electronic Solution ULM LogoElectronic Salution ULM

ESU: Katalog hier downloaden > > > >  ESU Katalog

SBB EW IV Flyer hier downloaden:  > > > >  EW IV Flyer

 

ESU SBB Schnellzugwagen EW IV A, 1. Klasse

 

Die ab 1981 ausgelieferten Einheitswagen vom Typ EW IV bilden mit über 500 Stück eine der größten Wagenflotten der SBB. Noch heute im Einsatz, überzeugen die Wagen mit einem hohen Komfortstandard. Die Pullman Wagen werden im Originalmaßstab 1:32 in 825mm Länge und leicht verkürzt auf 760 mm in verschiedenen Farb- und Bedruckungsvarianten erhältlich sein. Jeder Wagen erhält ab Werk eine Innenraumbeleuchtung mit einem LokPilot Fx V4.0 Decoder und wird wie schon die Pullman G-Spur Modelle in hoher Qualität in Europa gefertigt.

Modelle 1:32, Verkürzt! Länge über Puffer 76 cm.
Modelle 1:32, Massstäblich! Länge über Puffer 82.5 cm.

Jägerndorfer Collection Logo

 

Neuheiten Katalog Spur H0 hier downloaden:  > > > >  Jägerndorfer H0 Neuheiten 2019

Neuheiten Katalog Spur N hier downloaden:  > > > >   Jägerndorfer Spur N Neuheiten 2019

 

Der österreichische Hersteller „Jägerndorfer Collection“ bringt in Spur N das Schweizer Krokodil der Serie Ce 6/8 II und diverse Kieswagen

 

 

Jägerndorfer 62120 SBB Ce 6/8 II 14270
SBB Ce 6/8 II, Ep IV, grüne Ausführung im letzten Betriebszustand, alle 6 Triebachsen angetrieben, Lichtwechsel. Mit Next 18 Schnittstelle.

Jägerndorfer Artikel-Nr. 62120, analog
Jägerndorfer Artikel-Nr. 62122, digital mit Sound.

 

 

Jägenrdorfer 62110 SBB Ce 6/8 II 14253 braun
SBB Ce 6/8 II, Ep IV, braune Ausführung im letzten Betriebszustand, alle 6 Triebachsen angetrieben, Lichtwechsel. Mit Next 18 Schnittstelle.

Jägerndorfer Artikel-Nr. 62110, analog,
Jägerndorfer Artikel-Nr. 62112, digital mit Sound.

 

 

Jägerndorfer 66300 3-teiliges Kieswagenset Weiacher Kies Ep III/IV
3-teiliges Kieswagen-Set, Serie Racc, mit Aufschrift „Weiacher Kies“ Ep III-IV

Jägerndorfer Artikel-Nr. 66300

 

 

Jägerndorfer 66301 3-teiliges Kieswagen-Set, Weiacher Kies Ep IV-V
3-teiliges Kieswagen-Set, Serie Falls, mit Aufschrift „Weiacher Kies“ Ep IV-V

Jägerndorfer Artikel-Nr. 66301

 

 

Jägerndorfer 66303 3-teiliges Kieswagen-Set, Ep III-IV "Holcim"
3-teiliges Kieswagen-Set, Serie Facc, mit Aufschrift „Holcim“ Ep IV-V

Jägerndorfer Artikel-Nr. 66303

 

Diverse Neuheiten-Kataloge und Prospekte, hier downloaden > > > > Diverse Neuheiten Kataloge